Sebadoh „Secret“ – EP

Gepostet Von am Juli 1, 2013 in Blog, Musik | Keine Kommentare

Sebadoh „Secret“ – EP

Nachdem ich die neue EP von Sebadoh gehört hatte, setzte ich eine Statusmeldung bei Facebook ab, die ungefähr so lautete: „Es ist als ob man einen alten Freund wiedertrifft, den man lange nicht gesehen, aber nie vergessen, hat“.  Nachdem mein Bruder mich darauf hingewiesen hat, dass ein gemeinsamer Freund fast die gleiche Statusmeldung, bloß eine Woche vor mir,  geschrieben hat, habe ich den Post gelöscht. Aber hier kann ich es ja wiederholen, denn es wird nicht weniger wahr, bloß weil zwei „Doofe“ den gleichen Gedanken hatten.

Der Sound hat sich seit der letzten Veröffentlichung kaum geändert, aber vielleicht ist es gerade das, was mir gefällt. Denn, meiner unmaßgeblichen Meinung nach, war bzw. ist der Sebadoh-Sound zeitlos. Obwohl es keine Mitgröhl-Ohrwürmer  sind, die da produziert werden, schleichen sich die Stücke klammheimlich ins Cerebrum und bleiben dort in allerbester Erinnerug haften.

Ich freue mich auf die neue Platte „Defend Yourself“, die am 17. September erscheinen soll.

Welcome Back, Lou!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.